Facebook

OutdoorCircuit – Vielseitiges Training an der frischen Luft

Von: Eckhart Acker

10.10.2013 | Functional Training

Kombinationen und Integrationsmöglichkeiten

Zirkeltraining wird zur Methode der Wahl, da es ganz im Sinne des funktionellen Trainings die Möglichkeit bietet, in einem Workout grundlegende Bewegungsformen miteinander zu kombinieren und an jedes Leistungs- und Intensitätsniveau anzupassen. Ein Training nach dem Prinzip eines Zirkels aufzubauen und durchzuführen ist effizient, vielseitig, zeitsparend und für jedes Leistungsniveau oder jede Sportart anwendbar. Mit diesen Stärken hat es sich schon zu Zeiten von Turnvater Jan bewährt und dank den Vorteilen wurde es auch mit jedem aufkommenden Trainingstrend im Fitnessbereich immer wieder neu erfunden. Auch im Functional Training ist Zirkeltraining ein guter Weg um seine Ziele zu erreichen. Integrationsmöglichkeiten in einen Workout:

Warum OutdoorCircuit

Der durchschnittliche Büroathlet sitzt 11, 5 Stunden am Tag und die meiste Zeit davon in geschlossenen Räumen.
Wir sind Sonnen- und Frischluftbedürftige Säugetiere. Mehr als 90 Prozent der Bevölkerung hat einen erheblichen Mangel an Vitamin D! Dabei ist Vitamin D einer der wichtigsten Baustoffe für unser Immunsystem. Wenn Sonnenlicht auf uns einstrahlt, wird in unserer Haut Vitamin D gebildet. Genauer gesagt, Vitamin D3 (Hormon Cholecalciferol) wird mit Hilfe der Sonne (UV-Strahlung) von der Haut selbst erzeugt. Da wir zu 90 Prozent des Vitamin Ds über die Sonne aufnehmen, ist die Sonne somit für uns die relevanteste Vitamin-D-Versorgung. Deshalb ist es auch so wichtig, dass sich der Mensch ausreichend an der frischen Luft, unter freiem Himmel bewegt. Das ist die effektivste und günstigste Methode um etwas für seine Gesundheit zu tun. Keine Medikamente, keine Spritzen.

In der Natur und Barfuß

Unsere Füße werden viel zu lange in Schuhen gefangen gehalten. Der Fuß ist eine wichtige Schlüsselstelle für unseren Körper. Er ist wichtig für unsere Propriozeption, Fasziale Bindegewebe, Statik und Wohlbefinden.
Viele körperliche Beschwerden lassen sich auf die Füße zurückführen. Machen Sie einmal das Experiment und gehen sie eine Woche lang ca. 1h pro Tag Barfuß auf der Wiese und entdecken das angenehme Gefühl.

Wann spricht man von einem Zirkeltraining

Ein klassisches Zirkeltraining von OutdoorCircuit besteht im Grunde genommen aus fünf Stationen. In diesen fünf Stationen lassen sich alle Bewegungsmuster trainieren. Vom Ablaufprinzip her funktioniert es so, dass immer eine Station nach der anderen in einer bestimmten Zeitvorgabe absolviert wird. . Das heißt also, dass keine Übung direkt zweimal nacheinander durchgeführt wird. Abgeschlossen ist ein Zirkel nach dem an allen Stationen genau einmal die geforderte Zeit absolviert wurde. Je nach Leistungsniveau werden zwei bis vier Durchgänge vom selben Zirkel gemacht. Es bietet sich aber auch an, nach zwei oder drei Runden eine neue Abfolge von Bewegungsaufgaben aufzustellen.
Die inhaltliche Gestaltung und die Belastungsdauer der einzelnen Übungen sowie der Pausen richten sich vor allem nach den konditionellen Voraussetzungen der Trainingsgruppe und nach den gesteckten Trainingszielen.

outdoor_circuit

Inhalt eines Circuits

Je nach Ausrichtung eines Zirkels werden die Inhalte anders gewählt. So kann für jede Sportart ein spezifischer Zirkel oder für den Otonormalverbraucher allgemeine sportartübergreifende Bewegungsmuster ausgearbeitet werden.
Als Richtlinie um einen allgemeinen Zirkel aufzubauen kann man sich an folgenden Hauptbewegungsmustern orientieren:

So können die Übungen ideal aufeinander abgestimmt werden, ohne den Körper einseitig zu Belasten. Auf dem Platz sieht das dann so aus, dass in einem OutdoorCircuit auf den Hauptbewegungsmustern Übungen aufgebaut werden in dem der ganzen Körper Beine, Brust, Rücken, Schultern, und Rumpf integriert werden. Das Ziel ist es die Bewegungen zu verbessern.

Durch das Training der Bewegungen bzw. Bewegungsmustern werden die Muskeln einfach mittrainiert.
Für das Training bieten sich einerseits der eigene Körper an ober aber eine vielzahl von nützlichen Trainingstoolls. Aktuell befindet sich auf dem Markt ein interessantes Sortiment an Geräten an. Wie umfangreich das ist, zeigt ein Blick in den Online-Shops von z.B. Perform Better Europe. Mit Schlingen, Ropes, Medizinbällen, Bändern, Kettlebells und vielem mehr lässt sich ein abwechslungsreiches und effizientes Trainingsprogramm für jeden Wunsch und jedes Ziel zusammenstellen.

eckhart_acker

Wie bei vielen Dingen im Leben gilt auch hier:
Die Qualität macht den Unterschied.

Deine Meinung