Facebook
Functional Training Magazin, Functional Training

Functional Training, Rehabilitation

Die Sportlerleiste (weiche Leiste) – Teil 1

Bei der Sportlerleiste handelt es sich, wie auch bei einem Leistenbruch, um eine Schädigung der Bauchwand. Anders als beim klassischen Leistenbruch kommt es jedoch in der Regel nicht zu einer tastbaren Aussackung, die in der Medizin Hernie genannt wird. Stattdessen beginnt die Krankheitserscheinung zunächst mit nur leichten, aber schnell zunehmenden Schmerzen im Leistenbereich.


Von: Michael Boyle 29.12.2016

Die Sportlerleiste (weiche Leiste) – Teil 1

Functional Training Magazin, Functional Training

Coaching, Mobility

Grundlagen der Beweglichkeit für Gewichtheber

Im Vergleich zu vielen anderen Sportarten, insbesondere Kraftsportarten, erfordert das Gewichtheben eine besonders gute Beweglichkeit. Hüfte, Schultern, Hand- und Fußgelenke müssen uneingeschränkt beweglich sein, damit das Gewicht korrekt gehoben werden kann und der Heber sich nicht verletzt; auch der Brustwirbelsäule kommt dabei eine besondere Bedeutung zu.


Von: Greg Everett 21.12.2016

Grundlagen der Beweglichkeit für Gewichtheber

Functional Training Magazin, Functional Training

Functional Training

Stark wie ein Turner – Ungewöhnliche und effektive Körpergewichtsübungen

In weniger als acht Wochen Training nach Coach Sommers Methode stellte ich fest, dass ich unglaubliche Fortschritte in Bereichen erzielen konnte, die ich längst abgeschrieben hatte. Probiere einige meiner Lieblingsübungen aus, und du wirst schnell erkennen, dass Turner Muskeln nutzen, deren Existenz dir zuvor gänzlich unbekannt war.


Von: Tim Ferriss 08.12.2016

Stark wie ein Turner – Ungewöhnliche und effektive Körpergewichtsübungen

Functional Training Magazin, Functional Training

Functional Training, Mobility

Primitive Patterns – Grundlegende Bewegungsmuster

Im Laufe unserer motorischen Entwicklung vom Säugling bis zum Erwachsenen erwerben wir Schritt für Schritt neue Fähigkeiten. Zum Teil verlernen wir diese Fähigkeiten aber wieder ohne es zu merken. Die meisten Erwachsenen rollen oder krabbeln nicht mehr regelmäßig auf dem Boden, es sei denn sie betreiben eine Sportart, die diese Fähigkeiten erfordert oder sie spielen mit kleinen Kindern.


Von: Dr. Markus Klingenberg 09.11.2016

Primitive Patterns – Grundlegende Bewegungsmuster

Weitere Artikel laden