Facebook
Functional Training Magazin, Functional Training, FTM,

Functional Training

Warum ich Kniebeugen und Kreuzheben nie in derselben Einheit mache

Kniebeugen und Kreuzheben sind ausgezeichnete Übungen und entscheidend im Training für den maximalen Aufbau von Kraft und Masse sowie der Beschleunigung des Fettabbaus. Beide Übungen sind Grundübungen, die regelmäßig in meinen Programmen vorkommen. Jedoch verwende ich beide Übungen in ihrer Standardform nicht gemeinsam in derselben Trainingseinheit. Der Grund dafür ist eine sehr wahrscheinliche Überlastung des unteren Rückens.


Von: Wolfgang Unsöld und Philip Schmieder 28.06.2017

Warum ich Kniebeugen und Kreuzheben nie in derselben Einheit mache

Functional Training Magazin, Functional Training,

Coaching, Functional Training

Wie teile ich als Fortgeschrittener mein Training auf, um funktionelle Muskelmasse und Kraft aufzubauen?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Belastung für einen Trainierenden bei 3-maligem funktionellem Ganzkörper-Krafttraining pro Woche zu hoch wird, als dass er sich davon bis zur nächsten Trainingseinheit regeneriert. In diesem Artikel stelle ich eine Option für die Aufteilung des Trainings für fortgeschrittene Trainierende bei 4x Training pro Woche vor.


Von: Philip Schmieder 27.03.2017

Wie teile ich als Fortgeschrittener mein Training auf, um funktionelle Muskelmasse und Kraft aufzubauen?

Functional Training Magazin, Functional Training

Coaching, Functional Training

Hip Thrusts: Mehr als nur eine Alternative zur Kniebeuge?

Der Hip Thrust ist eine Hüftstreckbewegung die mit dem oberen Rücken (Schulterblätter) auf einer Bank ausgeführt wird). Durch die Erhöhung der Bank wird die so genannte „Range of Motion“ vergrößert. Der Unterschied zwischen dem Hip Thrust und Übungen, die im Stehen ausgeführt werden, ist, dass die höchste Kraftentwicklung bei maximaler Hüftextension erreicht wird.


Von: Alexandre Kirch und Dr. Thomas Gronwald 28.10.2016

Hip Thrusts: Mehr als nur eine Alternative zur Kniebeuge?