Facebook
Functional Training Magazin, Functional Training

Coaching, Functional Training, Mobility

Der Ausgangspunkt der Bewegungserzeugung: Die Grundlage der korrekten Bewegung

Die einzelnen Wirbelsäulenabschnitte weisen eine unterschiedlich hohe Beweglichkeit auf – am ausgeprägtesten ist sie bei den Halswirbeln –, aber eine gesunde Wirbel- säule kann die jeweils mögliche Bandbreite von Bewegungen ausführen. Deine Hüften, Schultern, Knie und Sprung-gelenke sind Scharniergelenke, dein Rücken nicht. Damit deine Wirbelsäule stabil bleibt, sollte die Flexibilität auf Wirbelebene minimal sein.


Von: Eric Goodman 27.07.2016

Der Ausgangspunkt der Bewegungserzeugung: Die Grundlage der korrekten Bewegung

Functional Training Magazin, Functional Training

Myofascial Training, Rehabilitation

Welchen Einfluss Faszien auf Rückenschmerzen haben

Schmerzen des Muskel-Skelett-Systems, allen voran die Rückenschmerzen, gehören längst zu den weltweit häufigsten Zivilisationskrankheiten mit weiter deutlich ansteigender Entwicklung. Dabei handelt es sich bei über 85 Prozent aller Rückenschmerzen um den sogenannten unspezifischen Rückenschmerz, das heißt, es konnte mit den bisher verfügbaren Verfahren keine klare Ursache sichtbar gemacht werden.


Von: Dr. Torsten Pfitzer 23.03.2016

Welchen Einfluss Faszien auf Rückenschmerzen haben

Functional Training Magazin, Functional Training

Coaching, Functional Training, Rehabilitation, Videos

Kettlebell-Training bei Rückenbeschwerden – Was gilt es zu beachten?

Ist ein Kettlebell-Training bei Rückenbeschwerden möglich und sinnvoll? Ja, wenn man bestimmte Sachen beachtet: individuelle Belastbarkeit, individuelle Koordination und eine gewisse Schmerzfreiheit muss natürlich vorliegen. Dann ist Kettlebell-Training auch nach einem Bandscheibenvorfall möglich.


Von: Dr. Till Sukopp 04.11.2015

Kettlebell-Training bei Rückenbeschwerden – Was gilt es zu beachten?