Facebook

Athletiktraining

Strategie vs Dogmatisierung

Was ist die optimale Vorbereitungsroutine? Welche Übungen soll ich mit meinen Sportlern vor dem Training machen und welche Aktivierungen sind vor dem Spiel sinnvoll? Auf diese Fragen gibt es sicherlich richtungs-weisende, aber definitiv keine allgemeingültigen und schon gar nicht richtigen Aussagen. Feststehende Trainingspläne oder Bewegungsprogramme dienen gerade bei jungen Trainern häufig noch als Anker, um sich in dem Feld des Athletiktrainings sicher oder zumindest sicherer bewegen zu können.


Von: Dr. Lutz Herdener 06.09.2017

Strategie vs Dogmatisierung

Coaching

„High Performance Training for Sports“

Ich arbeitete im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 2012 in China, und bis heute hat diese Erfahrung mich und meine Tätigkeit als Coach stark beeinflusst. Meine Aufgabe war es damals, in verschiedenen Disziplinen – von Rudern bis Gewichthe-ben, von Bodenturnen bis Beach Volleyball – die Leistung der Athleten zu optimieren und bei Bedarf ihre Rehabilitation zu betreuen.


Von: David Joyce 31.07.2017

„High Performance Training for Sports“

Functional Training Magazin, Functional Training

Coaching, Functional Training

Kontinuierliche Leistungssteigerung

Es hat sich über die Jahre gezeigt, dass ein optimales Trainingsprogramm alle Methoden in angemessener, ausgewogener und kontrollierter Weise beinhalten sollte – dazu gehört auch funktionelles Training, welches deshalb Teil jeder Trainingsphilosophie, jedes Trainingssystems und jeder Trainingsmethode sein sollte, aber andere Methoden nicht ausschließen will. Das ist unsere grundsätzliche Einstellung zu Kraft- und Ausdauertraining.


Von: Juan Carlos Santana 09.09.2016

Kontinuierliche Leistungssteigerung

Weitere Artikel laden