Functional Training Magazin, Functional Training

Körperwahrnehmung durch bewusstes Atmen und Entspannen

Spricht man über die fünf Sinne, mit denen wir unsere Umwelt wahrnehmen, sind in der Regel die Augen (sehen), die Nase (riechen), der Mund (schmecken), die Ohren (hören) und die Haut (tasten) gemeint. Doch was ist mit unserer Körperwahrnehmung, unserem »Körpersinn«? Wir nutzen ihn jeden Tag, bei jeder kleinsten Bewegung, schenken ihm aber selten unsere Aufmerksamkeit.

Atemtechniken zur Leistungssteigerung im Sport,Functional Training Magazin, Functional Training

Breathing better – funktionelle Atemtechniken zur Leistungssteigerung im Sport

In diesem Artikel möchte ich einen zumeist unberücksichtigen Leistungsreservefaktor im Sport betrachten – die Atmung. Körperliches und geistiges Training führen zu einer metabolischen Gesamtökonomisierung nicht nur im Bereich des Herz-Kreislaufsystems. Zum Beispiel wird auch die Gehirnfunktion durch sportliches Training verbessert.

Auswirkungen der Atmung auf die sportliche Leistung,Functional Training Magazin, Functional Training

Fünf positive Auswirkungen der Atmung auf die sportliche Leistung

Als Strengthcoach und Physiotherapeut weiß ich, wie wichtig es ist, Athleten im Hinblick auf strukturelle und funktionelle Einschränkungen zu untersuchen und Probleme zu beheben, bevor diese zu ernsten Verletzungen und Operationen führen. Deshalb sind für mich in den letzten Jahren auch Übungen, die ein optimales Atemmuster schulen, für mich zu einem wichtigen Bestandteil dieser Gleichung geworden.