Facebook

Beliebteste Artikel des Monats

FTM_Beitragsbild_KW23_Klingenberg_750x600

Funktionelles Training für das Sprunggelenk

Athletik Training, Functional Training, Rehabilitation

Funktionelles Training für das Sprunggelenk

Das obere Sprunggelenk ist das am häufigsten verletzte Gelenk beim Sport und im Alltag. In der westlichen Hemisphäre ist es etwa 1 Person von 10.000 pro Tag – bezogen auf eine Millionenstadt wie Köln beispielsweise 100 verletzte Sprunggelenke pro Tag. Am häufigsten knickt man nach außen um und verletzt sich dabei ein oder mehrere Außenbänder.


Von: Dr. Markus Klingenberg 08.06.2016

Aktuellste Artikel

FTM_Beitragsbild_KW23_Klingenberg_750x600

Athletik Training, Functional Training, Rehabilitation

Funktionelles Training für das Sprunggelenk

Das obere Sprunggelenk ist das am häufigsten verletzte Gelenk beim Sport und im Alltag. In der westlichen Hemisphäre ist es etwa 1 Person von 10.000 pro Tag – bezogen auf eine Millionenstadt wie Köln beispielsweise 100 verletzte Sprunggelenke pro Tag. Am häufigsten knickt man nach außen um und verletzt sich dabei ein oder mehrere Außenbänder.


Von: Dr. Markus Klingenberg 08.06.2016

Funktionelles Training für das Sprunggelenk

Beitragsbild_FTM_KW23_Boyle_750x600

Coaching, Functional Training, Rehabilitation

Gutes Training als Prävention eines Kreuzbandrisses

Ein gutes Kraft- und Konditionsprogramm ist das beste Mittel, um einem Kreuzbandriss vorzubeugen. Ein Programm als Präventionsmaßnahme zu verpacken ist vielleicht nichts anderes als ein kleiner Trick, um den Athletiktrainer, Physiotherapeuten oder Coach für diese Idee empfänglich zu machen. Als Coaches müssen wir erkennen, dass wir auf alle unsere Leistungs- und Breitensportler die besten Präventionskonzepte anwenden sollten.


Von: Michael Boyle 06.06.2016

Gutes Training als Prävention eines Kreuzbandrisses

Weitere Artikel laden