Functional Training Magazin, Functional Training

Funktionelle Bewegung

Die große Frage ist: Was genau ist funktionelle Bewegung? Es gibt eine Menge Definitionen, wie »Bewegung vom Körperzentrumzu den Extremitäten«, »Mehrgelenkbewegung«, »Bewegung für den Alltag« und »große Lasten über lange Strecken schnell bewegen«. All diese Definitionen sind großartig, aber ich glaube nicht, dass sie die wahre Bedeutung von funktioneller Bewegung erfassen.

Functional Training Magazin, Functional Training

Hip Thrusts: Mehr als nur eine Alternative zur Kniebeuge?

Der Hip Thrust ist eine Hüftstreckbewegung die mit dem oberen Rücken (Schulterblätter) auf einer Bank ausgeführt wird). Durch die Erhöhung der Bank wird die so genannte „Range of Motion“ vergrößert. Der Unterschied zwischen dem Hip Thrust und Übungen, die im Stehen ausgeführt werden, ist, dass die höchste Kraftentwicklung bei maximaler Hüftextension erreicht wird.

Functional Training Magazin, Functional Training

Serie zur Verbesserung der Mobilität – Wirbelsäule

Die Bewegungsfähigkeit unserer Wirbelsäule ist häufig stark eingeschränkt. Jahrelanges Sitzen führt dazu, dass wir unser Gefühl für die Wirbelsäule und unsere Fähigkeit sie zu bewegen verlieren. Mit dem heutigen Mobilitätstipp versuchen wir gleichzeitig die Beweglichkeit und Kontrolle unserer Wirbelsäule zu verbessern. Außerdem schulen wir das Verständnis dafür in welcher Position sich unsere Wirbelsäule befindet.

Functional Training Magazin, Functional Training

Athlet oder Freizeitsportler?

Inwiefern unterscheidet sich ein Athlet von einem Freizeitsportler? Ist man zwangsläufig ein Athlet, wenn man Wettkämpfe bestreitet? Aber was ist, wenn man zweimal in der Woche trainiert und zweimal im Jahr an einer Dreikampf- oder CrossFit-Meisterschaft mitmacht? Ich denke nicht, dass die Teilnahme an Wettkämpfen das ausschlaggebende Kriterium dafür ist, ob man als Athlet durchgeht, obwohl dieser Aspekt sicher wichtig ist. Was zählt ist, welchen Stellenwert man dem Training einräumt und welche Einstellung und Absichten man hat.